Arme Schweine

High Life im Schweinestall – oder quälende Langeweile?

Schweine langweilen sich im Stall extrem. Die Folge: Verletzungen untereinander. Warum ist das so? Und wie kann das anders aussehen?

Von billigen Schnitzeln und dem elenden Leben über dem eigenen Kot

Was hat Massentierhaltung mit Vollspaltenboden zu tun? Und warum stellt der ein Problem dar? Hier findest Du es heraus – wenn Du die Eier dazu hast!

Lasst die Schweine ganz!

In Österreich werden ganz junge Ferkel auf drei Arten operativ verstümmelt – ohne Schmerzausschaltung! Teils illegal – aber völlig akzeptiert!

Ebermast als Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration

Eine der möglichen Alternativen zur Schmerzkastration, wie sie bis heute in der österreichischen Landwirtschaft bei Ferkeln durchgeführt wird, ist die Mast von unkastrierten Jungebern. Diese wird oft von verschiedenen Seiten als schwer durchführbar dargestellt. Die Tiere wären wahnsinnig aggressiv, heißt…

Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Eine der vier großen Mythen in der aktuellen Debatte ist, dass es keine Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration gäbe. Dies ist einfach faktisch nicht richtig, da in immer mehr Ländern ja verschiedene Alternativen angewandt werden. In manchen Ländern flächendeckend oder zum…

Warum werden Ferkel überhaupt kastriert?

Nahezu 100 Prozent aller männlichen österreichischen Ferkel werden kastriert. Also mit einem Skalpell aufgeschnitten und die innen liegenden Hoden abgetrennt. Dies geschieht in den ersten Lebenstagen der Ferkel – und leider völlig ohne Schmerzausschaltung. Obwohl es Alternativen gibt! Als wir…

Wie sieht die betäubungslose Ferkelkastration aus?

Wir glauben das es wichtig ist, die Wahrheit zu zeigen. Denn nur informierte Menschen können kluge Entscheidungen treffen. Im Rahmen unseres Projekts PIG VISION, bei dem wir zwei Ferkel von der Geburt bis zur Schlachtung des einen mit der Kamera…

×

Datenschutzerklärung

Wir geben deine Email-Adresse niemals an Dritte weiter! Wir nutzen sie ausschließlich, um dir Informationen, Neuigkeiten und Aufrufe rund um die Kampagne für ein Ende der Verstümmelung von Ferkeln zu senden oder dich wegen deiner Mithilfe persönlich zu kontaktieren. Du hast in jeder Email die sehr einfache Möglichkeit dich aus unserer Kampagnen-Liste wieder auszutragen.